Home

Unsere Kernkompetenz ist die Physik. Wir leiten aus Grundgesetzen der Physik grundlegend neue Innovationen ab. Und weil die fundamentaln Gesetze der Physik einfach sind, so sind auch unsere Loesungen einfach.
Greta Thunberg und Extinction Rebellion haben recht: das wichtigste Problem der Menschheit ist das der erneurbaren Energien.
Genauer: wir brauchen erneuerbare Waermeenergie. Denn halbwegs brauchbare Teilloesungen fuer elektrische Energie existieren bereits: Photovoltaik, Wind- und Wasserenergie.

Waehrend der letzten zehn Jahre haben wir einen wichtigen Beitrag zur Loesung dieses Problems entwickelt: den Linearspiegel.
Der Linearspiegel selbst stellt eine ganz neuartige Technik zur Bereitstellung von solarer Hitze dar. Darueber hinaus ermoeglicht er viele neue Anwendungen der Solarthermie, die bisher sehr schwierig oder unwirtschaftlich gewesen waeren.

Der Linearspiegel kann zum Beispiel Heissluft erzeugen. Damit kann man einfache, ansonsten wertlose Biomasse roesten, auch Gruenschnitt und Abfaelle. So aehnlich wie man Kaffee roestet. Das Resultat nennen wir “Solarkohle”, ein hochwertiger Brennstoff, der fossile Energietraeger ersetzen kann – CO2 neutral.

Viele junge Menchen glauben es, wenn man ihnen sagt, dass man den Planeten nur durch ein Leben in Armut retten kann. Das ist aber nur dann wahr, wenn man sich auf herkoemmliche Technologien beschraenkt. Der Linearspiegel hingegen und seine Sekundaertechnologien sind wettbewerbsfaehig mit den fossilen Brennstoffen. Ausserdem sind unsere Technologien mit den herkoemmlichen Technologien kompatibel, man kann zum Beispiel ein Kohlekraftwerk mit Solarkohle betreiben. Deswegen ermeoglichen unsere Technologien eine CO2 freie Wohlstandsgesellschaft.